Workshop 2014

WORKSHOP 2014

Exhibiting Art for Sale

Third Workshop of the Forum Kunst und Markt / Centre for Art Market Studies at the department of Modern Art History, Room H 1035 in the Main Building of the TU Berlin

Saturday, 22/11/2014
9:15 – 18:00 h

The commercial gallery provides a space where the significance of art is set in complex relation to its market value. Those who exhibit art for sale will carefully consider the manner in which the objects are presented. By investigating the strategies of cooperating and competing agents, this conference not only aims to reveal modes of presentation typical for specific periods; it also seeks to address the changing concepts of selling exhibitions as a reflection of the art market’s history from the 18th century to the present day.

Abstracts (PDF, 267 KB)

Flyer (PDF, 889 KB)

CFP-Workshop III Forum (118 KB)

René Hartmann / Tino Mager, Tagungsbericht in: H-Soz-u-Kult, 06.01.2015

back


WORKSHOP 2014

Der Ausstellungsraum im Kunstmarkt

Der dritte Workshop des Forums Kunst und Markt / Centre for Art Market Studies am Institut für Kunstwissenschaft und Historische Urbanistik, Technische Universität Berlin Hauptgebäude der TU Berlin, Senatssitzungssaal H 1035

Samstag, 22/11/2014
9:15 – 18:00 h

Ausstellungsräume im Kunstmarkt sind Orte, in denen Kunst- und Marktwerte in vielschichtige Beziehungen zueinander treten. Denn wer Kunst zum Verkauf anbietet, macht sich eingehende Gedanken zur Präsentation der Exponate. In einer Gegenüberstellung der Strategien kooperierender oder konkurrierender Akteure wird die Tagung nicht nur nach epochenspezifischen Präsentationsmustern fragen, sondern auch nach Brüchen und Veränderungen des Konzeptes von Verkaufsausstellungen in der Entwicklung des Kunstmarktes vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Abstracts (PDF, 267 KB)

Flyer (PDF, 889 KB)

CFP-Workshop III Forum (118 KB)

René Hartmann / Tino Mager, Tagungsbericht in: H-Soz-u-Kult, 06.01.2015

zurück