CFP: Art Market and Art Collecting

© Fokum

CFP: KUNSTMARKT UND KUNST SAMMELN (BERLIN/PARIS, NOV. 18/MÄRZ 19)

Einsendeschluss: 14. September 2018

2018/2019 organisiert das Forum Kunst und Markt/Centre for Art Market Studies der TU Berlin in Kooperation mit dem Centre Georg Simmel der École des Hautes Études en Sciences Sociales und dem Deutschen Forum für Kunstgeschichte in Paris das Forschungsprogramm „Kunstmarkt und Kunst sammeln von 1900 bis heute in Deutschland und Frankreich“. Sein thematischer Schwerpunkt liegt auf der Erforschung des Kunstmarktes und Kunstsammelns in seinen nationalen wie transnationalen Netzwerken in Deutschland und Frankreich sowie auch in seinen Bezügen zur Kunst- und Kulturpolitik. Das Projekt wird von der Université franco-allemande/Deutsch-Französische Hochschule finanziert. 

Download: CFP German-French Research Programme 2018-2019